Allgemein

Datenschutztag

Heute ist Europäischer Tag des Datenschutzes. Deshalb ist es für ans an der Zeit über Datensicherheit und Persönlichkeitsrechte zu sprechen.

Große Datenmengen ermöglichen es Unternehmen genaue Profile über euch zu erstellen.

Natürlich hat das den Vorteil einer besseren Benutzererfahrung in Digitalen Plattformen.

Dem contraire steht allerdings die große Gefahr die mit dem sammeln personenbezogener Daten einhergeht. Unternehmen können diese nutzen um euch zu manipulieren und zu lenken.

In den Händen von Betrügern und Hackern können Daten außerdem zu einer gefährlichen Waffe gegen euch werden und eure Identität kann gestohlen werden.

Wie man sich gut davor schützen kann ist leider zu Umfangreich für diesen Beitrag. Wenn ihr allerdings Interesse an einem Workshop zu dem Thema habt kommentiert das gerne!

Grundlegend kann man sich merken:

  • Sichere und unterschiedliche Passwörter verwenden
  • Standardeinstellungen in digitalen Plattformen immer anpassen
  • Nur notwendige Cookies aktivieren
  • Zeit investieren um sich über das Thema zu informieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.